WEG-Verwaltung

Ob Eigennutzer oder Kapitalanleger seit vielen Jahren vertrauen uns zahlreiche Wohnungseigentümergemeinschaften. Rechtliche Kompetenz, persönlicher Kontakt und ergebnisorientiertes Arbeiten bilden die Grundlage unserer Verwaltertätigkeit.

Für unsere Eigentümer bieten wir bspw. spezielle Seminare zum WEG-Recht an.

 

Allgemeine Verwaltung

  • Vorbereitung, Einberufung und Durchführung von Wohnungseigentümerversammlungen
  • Erstellung und Versendung der Protokolle der Eigentümerversammlung
  • Führen einer Beschlusssammlung
  • Belegprüfung mit dem Verwalterbeirat
  • Durchsetzung der beschlossenen Hausordnung

 

Kaufmännische Verwaltung

  • Führung eines objektbezogenen WEG und Rücklagenkontos bei der DKB Bank
  • jährliche Erstellung der Gesamtabrechnung für die WEG mit Vermögensaufstellung und die Einzelabrechnung für die Eigentümer der WEG
  • Erstellung eines Wirtschaftsplanes je Wirtschaftsjahr
  • Überwachung der pünktlichen Hausgeldzahlungen
  • Geltendmachung von Hausgeldforderungen, gerichtlich und außergerichtlich
  • Ausweis der haushaltnahen Dienstleistungen
  • Einsichtnahme in die Unterlagen für jeden Eigentümer möglich

 

Technische Verwaltung

  • Objektbegehung u.a. auch mit dem Verwalterbeirat zur Überwachung des baulichen Zustandes des Gemeinschaftseigentums zur Abstimmung von Instandhaltungsplänen
  • Einholung von Angeboten für bauliche Maßnahmen
  • Koordinierung von Handwerkerleistungen
  • Abschluss und Überwachung von Verträgen
  • Abwicklung von Schadensfällen

 

Referenzen

         Auenstraße, Zwenkau                              Neue Straße, Frohburg